Serato kostenlos downloaden

Diese Controller entsperren Serato DJ Lite kostenlos, die Sie hier herunterladen können. Serato DJ Lite kommt mit einer kostenlosen zweiwöchigen Testversion von Serato DJ Pro. Dies ist unsere voll ausgestattete professionelle DJ-Software, die von einigen der größten DJs der Welt geliebt wird. Das Serato DJ Club Kit (Serato DJ + DVS Expansion Pack Lizenz) ist die neueste Ergänzung zu Seratos brandneuer Sammlung von Software-Lizenzpaketen und steht zur kostenlosen Testversion sowie zum Kauf in der App oder über den Serato Online Store zur Verfügung. Die kostenlose Testversion von Serato DJ Pro dauert 14 Tage. Am Ende Ihrer Testversion können Sie entweder Kaufen oder Abonnieren Sie Serato DJ Pro. Serato DJ Pro ist ein kostenloses Upgrade für Serato DJ-Benutzer, die über eine bestehende Lizenz oder unterstützte Hardware verfügen. Alternativ kann jeder Serato DJ Pro im Praxismodus herunterladen und verwenden, ohne dass eine Lizenz oder Hardware angeschlossen ist. Was auch immer Ihr Stil, können Sie DJ mit Freiheit. Ihr kreatives Potenzial wird durch innovative Funktionen und eine intuitive Benutzeroberfläche freigeschaltet. Darüber hinaus wurden alle kostenlosen Testversionen zurückgesetzt. Das bedeutet, dass jeder eine kostenlose 14-Tage-Testversion von Serato DJ Pro 2.0 starten kann.

Wir empfehlen Ihnen, Serato DJ Lite kostenlos herunterzuladen und zu verwenden, mit unterstützter Hardware oder ohne Hardware im Praxismodus. Wenn Sie dann Hardware kaufen (wie ein DJ-Controller), Serato DJ Lite ist immer noch kostenlos, während Sie Ihre Reise fortsetzen. Serato DJ Lite 1.3.5 ist jetzt da und bringt Unterstützung für den Numark Mixtrack Platinum FX und den Numark Mixtrack Pro FX. Sie können dieses Programm unter Windows und Mac OS ausführen. Es ist nicht auf Linux verfügbar, aber um ehrlich zu sein, würden Sie es nie brauchen, um zu sein. macOS 10.14 Mojave und macOS 10.15 Catalina benötigen eine zusätzliche Konfiguration, um vollen Zugriff auf Serato DJ Lite zu ermöglichen, klicken Sie hier, um mehr zu erfahren. Serato DJ Lite kommt mit Übungsmodus, der keine Hardware erfordert. Eine großartige Möglichkeit, um loszulegen und zu sehen, worum es bei DJing geht. Wir empfehlen, dass Ihr Computer vollständig optimiert ist, bevor Sie Serato DJ Lite verwenden.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie unser PC-Optimierungshandbuch für Windows und Mac-Optimierungshandbuch für macOS/OS X gelesen haben, um eine optimale Leistung zu erzielen. Serato DJ Pro enthält einen neuen und verbesserten Hilfe- und Supportbereich. Serato DJ Intro ist eine abgespeckte Version von Serato DJ und ist jetzt ein älteres Produkt. Es hat Anfänger-Funktionen, um Ihnen zu helfen, in Ihre DJ-Karriere zu beginnen und kann verwendet werden, wenn Sie kompatible Hardware haben. *Lesen Sie mehr für Informationen zur Betriebssystemkompatibilität. Die Aufnahmefunktion ist so einfach zu bedienen. Klicken Sie auf eine Schaltfläche, um mit der Aufzeichnung zu beginnen, und verwenden Sie diese, um erneut anzuhalten. Ihr Take wird automatisch gespeichert. Sie können es die Trackliste extrahieren, bevor Sie sie in soziale Medien oder anderswo hochladen. Es ist eine massive Zeitersparnis, wenn es darum geht, Mischungen zu machen, um sich selbst zu fördern.

Alle Serato DJ-Tests wurden zurückgesetzt und jeder Benutzer mit unterstützter Serato DJ Intro- oder Serato DJ-Hardware kann jetzt Serato DJ Pro protestieren. Ebenfalls enthalten ist Plug-and-Play-Unterstützung für den Rane TTM57mkII. Dies ist ein Serato DJ & DVS Enabled Mixer und es sind keine Softwarelizenzen erforderlich. Verbinden, Treiber installieren und los! Außerdem unterstützt Serato DJ Upgrade Ready den Numark Mixtrack Pro 3 und Hercules DJControl Jogvision. Mit dem Kauf des Serato DJ Club Kits können Sie Serato DJ mit unterstützten Mixern verwenden, ohne dass eine externe Soundkartenschnittstelle erforderlich ist. Unterstützte Mixer sind der Pioneer DJM-850, DJM-900NXS, der Allen & Heath Xone:DB2, Xone:DB4 und die brandneue Xone:43C. Serato DJ Lite verfügt über alle wichtigen Funktionen, die für das Lernen zum Mischen und Kratzen erforderlich sind.